Nachttanzdemo 2020

Nachttanzdemo 2020
Samstag | 4. Juli 2020 | 16:00 Uhr


Nachttanzdemo 2020

——————————————————————————————-
Um Mißverständnissen vorzubeugen wollen wir hier einen kleinen Überblick geben, in welchen Rollen und unter welchen Bedingungen eine aktive Teilnahme möglich ist:
——————————————————————————————-

Politische / Gesellschaftliche Gruppen:
Wir akzeptieren die Teilnahme von Gruppen mit politischem Anliegen, die die allgemeine Erklärung der Menschenrechte als verbindlich akzeptieren und sich auch sonst auf der Basis eines friedlichen Miteinanders und (basis)-demokratischen Diskurses für ihre Ziele einsetzen. Wir akzeptieren keine Gruppen, die als politische Partei oder Religion auftreten.
Es geht uns um die Förderung und Verbreitung des politischen und gesellschaftlichen Engagements von Menschen wie Dir und mir.

Wir bieten die Möglichkeit, einen Stand am Versammlungsplatz abzuhalten, eine Rede auf einem Wagen zu halten, einen Wagen zu stellen oder auch eine Soliparty für einen guten Zweck nach der Demonstration abzuhalten.

Kulturschaffende:
Um teilnehmen zu können solltest Du im letzten Jahr in und um Gießen soziales Profil bewiesen haben – Veranstaltungen ohne Eintritt und mit inklusiver Türpolitik sind da schon mal gute Hinweise. Weiterhin bemühen wir uns um Vielfalt – auch wenn gerade eine spezielle Musikrichtung sehr angesagt ist, wollen wir nicht, daß diese dann total dominiert.
Für darstellende Kunst, z.B. mit Feuer gelten Auflagen, die einen Act eventuell verhindern. All das kann auf dem Plenum besprochen werden. Am wichtigsten ist aber, daß Du dich mit einer der aktivistischen Gruppen identifizieren und einen Wagen und die Aufmerksamkeit der Demonstranten teilen kannst.

Wagen:
Um einen Wagen zu veranstalten musst Du in der Lage sein, für die gesamte Dauer der Demonstration 6-8 Ordner/innen zur Sicherung der Umgebung des Wagens stellen zu können. Diese müssen zuverlässig sein – ohne sie darf der Wagen nicht fahren. Am besten läuft das der Erfahrung nach, wenn sich Kulturschaffende von Anfang an mit einer politischen Gruppe zusammen tun. Nicht alle Fahrzeuge sind für eine Demonstration geeignet.

Fahrer/innen:
4h extrem langsam und mit schleifender Kupplung sehr achtsam im Kreis fahren – und dabei die eigene Blase kontrollieren. Ihr seid die stillen Helden jeder Nachttanzdemo!
Ordner/innen:
Wer zuverlässig als Ordner/in auf der Demo auftritt erhält freien Eintritt zu allen an die Demo angeschlossenen Partys. Darüber hinaus ist die Tätigkeit ehrenamtlich.

Sanitätsdienst:
Wir suchen jedes Jahr 2-5 Sanitätsbeauftragte, also Ordner/innen mit grundlegenden medizinischen Kenntnissen, die nach einer Einweisung in der Lage sind eine Rettungsgasse zu bilden, einen Notruf zu koordinieren oder in leichten Fällen erste Hilfe zu leisten.

Locations:
Um sich zur Ausrichtung einer Afterparty zu qualifizieren muss eine Kostenstelle für die Nachttanzdemo übernommen werden. In der Regel für Dixie-Toiletten, Flyer oder LKW.

Spenden:
Spenden gehen direkt an die beteiligten politischen und kulturellen Gruppen, die Nachttanzdemo selbst verwaltet keine Gelder und ist rein ehrenamtlich organisiert.


Was heute noch los ist...
No events