Mobivortrag für Aktionen gegen Nazi-Event in Ostritz (20./21.4)

Mobivortrag für Aktionen gegen Nazi-Event in Ostritz (20./21.4)
Dienstag | 27. März 2018 | 19:00 Uhr


Rechts rockt nicht!
Am 20./21.4. den Neonazis in Ostritz den Spaß verderben

+++ erster Mobivortrag, anschließend gemeinsames Essen, Trinken und Gespräche bei der #KüFa +++

Nachdem im Juli 2017 6000 Neonazis weitgehend unkommentiert in Themar das größte rechtsradikale Konzert-Event seit 1945 abhalten konnten, wird es nun Zeit, sich dieser Veranstaltungsreihe entgegenzustellen und ein für alle mal klarzustellen, dass sie keine Zukunft hat! Oder zumindest keine unbeschwerte!

Das „Rechts rockt nicht!“-Bündnis hat eine kleine Präsentation vorbereitet, mit der ich am Dienstag, 27.3. zu den geplanten Aktivitäten und allem wissenswerten um das Nazi-Event informieren möchte.

Zum Vortrag und einer anschließenden Gesprächs-, Planungs- und Vernetzungsrunde wird ins AK44 in Gießen eingeladen – nach Feierabend und parallel zur „Küche für Alle“ – sprich für reichhaltiges Essen und Getränke gegen Spende in einem gemütlichen Rahmen ist auch gesorgt!