Diego´s Bluesband

Diego´s Bluesband
Freitag | 23. März 2018 | 21:00 Uhr


Eine Kleinanzeige, die Diego Heredia Román aufgab, brachte „Diego’s Bluesband“ im Jahr 2007 in ihrer Grundbesetzung zusammen.
Bestehend aus Thomas Lang (Gitarre, Bluesharp), Rolf Pobel (Bass) und dem bereits erwähn-ten Bandgründer, Namensgeber und Drummer Diego, sowie später auch Markus Drescher (Keyboard), Paul Kövago (Gitarre) und Peter Ganz (Gesang), verschrieben sich die Musiker ganz dem Chicago Blues & Bluesrock.
Im Vergleich zum ursprünglichen, aus der Not der afroamerikanischen Sklaven entstandenen Mississippi-Delta-Blues klingt der Chicago-Blues eleganter, ausgefeilter, temperamentvoller. So beschreibt die Band ihren Sound.
Regelmäßige intensive Proben ließen über die Jahre ein breites Repertoire aus eigenständig interpretierten Blues Standards erwachsen, unter anderem von B.B. King, Albert Collins, Buddy Guy, John Lee Hooker, Muddy Waters und Willie Dixon.
Der Erfolg beim Publikum während zahlreicher Live-Auftritte hat „Diego’s Bluesband“ inzwischen auch ins Tonstudio geführt, wo im Dezember 2010 die erste CD entstanden ist.
Marcus verließ die band im jahr 2013
Diego verließ die Band im frühjahr 2014, für Ihn ist ein gleichwertiges Bandmitglied , unser Willi , gekommen !